Neues aus Schweden ;)

15:35 Finja Larn 0 Comments

Ich war mal wieder beim großen schwedischen Möbelhaus bei uns in Freiburg. Seit August gibt es den neuen Katalog und ein paar Dekoelemente haben es mir ganz schön angetan. Ich bin mir nur nie sicher, ob ich bei Ikea wirklich so zuschlagen soll. Einserseits ist das Design grundsätzlich echt modern, preiswert und von der Qualität her sehr gut. Ich möchte nicht in einem Ikea-Ausstellungshaus leben, deshalb kombiniere und verändere ich oft die einzelnen Stücke, so dass die Abstammung zwar mit Sicherheit noch auffällt - aber keineswegs negativ. Bei auffälligen Dekoobjekten ist das anders. Ich habe mich in die kleinen neuen Metalltierchen in schwarz verliebt. Ich habe sie im Katalog gesehen und mir gleich gesagt "die sind super schön, aber die möchte ich nicht haben, da bestimmt bald jeder 2. den ich kenne genau die gleichen Tierchen besitzt". Tja, im Ikea angekommen waren sie auch gleich im Einkaufswagen. Ich habe sie jetzt zusammen mit anderen Dekoobjekten auf dem Sideboard im Wohnzimmer stehen - und ich liebe sie. Ich denke man muss darüber hinweg sehen und nur auf sein eigenes Zuhause achten und nicht so viel auf das geben, was die Anderen in ihren 4 Wänden so hinstellen. So lange man die Dinge schön arrangiert, kombiniert oder sogar z.T. verändert spicht meiner Meinung nach nichts gegen ikea.

Was meint ihr? Habt ihr viele Ikea Schätze oder steht ihr dem Möbelhaus skeptisch gegenüber?

You Might Also Like

0 Kommentare: