Hello World

14:55 Finja Larn 0 Comments

 
Halli hallo zusammen!

Der erste Post. Eine aufregende Sache. Ich freue mich, dass es endlich los geht. Lange habe ich überlegt, was ich im ersten Post schreiben soll und habe mich entschlossen, erst einmal ein weinig über mich zu erzählen. Wer ich bin, was ich hier mache und was ihr von meinem Blog so erwarten könnt.
Ich bin leidenschaftliche Kommunikationsdesignerin und lebe mit meinem Mann im schönen Freiburg in einem kleinen, aber feinen Häuschen. Das ist auch der Grund, warum ich diesen Blog starte. Wir kommen aus einer 3 Zimmer Wohnung, in der mehr oder weniger alles zusammen gewürfelt war, hier und da schöne Deko und Möbelstücke, aber alles zum Großteil noch überbleibsel aus Studenten- und WG-Leben von mir und meinem Mann. Mit dem neuen Haus sollte seit diesem Frühjahr auch ein neuer Abschnitt beginnen.
Ich liebe gradlieniges, skandinavisches Design mit wenigen Farbakzenten. Ich möchte aber nicht einfach irgendwelche Stile kopieren, sondern durch viel selbst gemachtes und große und kleine DIY-Projekte unser Zuhause individuell gestalten. Dabei bin ich immer auf der Suche nach neuen Anregungen, Inspirationen und den Austauch mit Gleichgesinnten.
Ich hoffe ihr seit etwas nachsichtig mit mir, denn noch ist natürlich  nichts fertig in unserem Haus. Ich dekoriere immer wieder um und manche Ecken sind auch noch sehr leer. Aber nach und nach hauche ich jedem einzelnen Zimmer Leben ein und hoffe, ihr begleitet mich auf diesem Weg.
Ich liebe Basteln, Zeichnen und Werkeln. Wann immer ich etwas entstehen lasse von dem ich denke, dass es euch vielleicht auch gefallen könnte werde ich es hier posten und auch viele Kreationen als Freebies zur Verfügung stellen.
Im Moment kann ich mich noch ganz auf unsere kleine Welt fokussieren, aber als "Mom to be" wird sich der Fokus bald ausweiten. Ich bin schon ganz fleißig am Zeichnen und Illustrieren um dem neuen Erdenbürger ein gemütliches Zuhause vorzubereiten.

Ich bin gespannt, wie euch mein Blog gefällt :)

Liebe Grüße
Eure Finja

You Might Also Like

0 Kommentare: