Monatsrückblick Juli: Geknipst - Gestaltet - Gemacht - Gelernt

12:38 Finja Larn 0 Comments

Ihr Lieben,
wir sind angekommen. So fühlt es sich zumindest an. Ich hatte die ersten 4,5 Monate nach der Geburt von unserem Mini-Mann mehrfach eine Brustentzündung, lag mit über 40°C Fieber im Bett und hab mich trotzdem meines Lebens gefreut. Aber ich kann euch sagen, es war anstrengend. Mittlerweile habe ich mich schweren Herzens entschieden abzustillen. Das war die absolut richtige Entscheidung. Ich kann jetzt mit viel wacheren Augen und mehr Energie jeden einzelnen Moment mit meiner kleinen Familie aufsaugen. Ein traumhaftes Gefühl.

Geknipst
Wir sind im Moment viel draußen und genießen die Sonne und bringen immer wieder schöne Blümchen mit nach Hause. Deshalb diesmal 2 Fotos zum Monatsrückblick. Eines aus unserem Haus, und ein Bild von schönen Blümchen. Herrlich.

Gestaltet
Im Moment habe ich die berühmten Hummeln im Hintern. Ab Ende August gehe ich wieder 20 Stunden/Woche arbeiten und bis dahin möchte ich noch so viel umgestalten, hier im Haus. Gestern war das Badezimmer dran. Viele kleine Bilder mussten weichen, viele Details wurden neu arrangiert. Ich mache dazu bestimmt noch einen Blogartikel. Irgendwann :)

Gemacht
Zweisamkeit. Ach wie schön. Wir haben den unglaublichen Luxus, dass meine liebe Frau Mama zu uns gezogen ist. Das Untergeschoss des Hauses haben wir zu einer Einliegerwohnung umgebaut. Somit haben wir die Kinderfrau quasi direkt im Haus :) Das ist natürlich nicht immer einfach, aber auch unheimlich praktisch. So können mein Mann und ich auch mal ein paar Stunden gemeinsam abschalten. Ein wundervolles Gefühl.

Gelernt
Dass auch 1 Jahr viel zu kurz ist.
Ich weiß noch, dass ich am Anfang von der Geburt es kleinen Minimannes gedacht habe, 9 Monate sind ewig lange. Tja, gefühlt war ich ein paar Wochen zuhause - und in 3 Wochen geht`s schon wieder zurück zum Arbeitsalltag. Mal sehen, ob sich Arbeiten plötzlich anderes anfühlt. Ich bin gespannt.

Geshoppt
Yay, ich war mal wieder im Ikea. Ich habe Unmengen an Kunststoffboxen gekauft. Jetzt kann das nächste Umsortiert - Aufräumt - Aussortierprojekt kommen: Keller und Speicher. Ein Graus!

Macht’s gut ihr Lieben <3

You Might Also Like

0 Kommentare: