5 minimalistische DIY Blumentöpfe für Frühblüher im Skandi-Style

10:02 Finja Larn 0 Comments

5 einfache diy Blumentöpfe im nordischen Stil

Wir sind mitten im Schneemonat Februar angekommen und wisst ihr was? Ich hab die Nase echt voll vom Winter. Wobei - eigentlich darf man sich ja gar nicht beschweren, denn so richtig kalt war es hier nicht wirklich bis jetzt. Aber dieses nasse, windige, einfach nur eklige Wetter finde ich einfach grausam. Ich will Frühling! Und wenn er nicht zu mir kommt, dann muss ich mir ihn halt selber besorgen ;) Und zwar in Form von Frühblühern. Ich bin ja mega froh, dass die Blumenläden mich bereits seit Anfang Januar mit Tulpen versorgen. Ein paar Hyazinthen und Narzissen dürfen es zusätzlich immer gerne sein. Da die schönen bunten Dinger aber leider nur vorübergehend mein Zuhause schmücken, möchte ich nicht jedes Mal extra Blumentöpfe kaufen.
Deshalb bastle ich die Töpfe grundsätzlich selber. So passen sie auch immer zu meiner aktuellen Stimmung.

Ich habe euch 5 verschiedene, quick 'n dirty DIY zusammen gestellt, die einfach zu basteln sind und super schön aussehen.


DIY Blumentopf aus Butterbrottüten

Ein unheimlich schnelles und effektives Upcycling, wie ich finde. Eignet sich vor allem gut für die Mini-Blumentöpfe mit Narzissen und Co. Ich stelle die Plastiktöpfchen immer vorher auf ein Schälchen, dann muss ich sie beim Gießen nicht aus der Tüte nehmen.
DIY Narzissen Blumentopf im nordischen Stil mit Butterbrottüte


DIY Blumentopf mit Papierbanderole

Eine ganz einfache Art, schnell einen schönen Übertopf zu zaubern. Alles was ihr braucht, ist ein Stück Papier, Kleber und einen Filzstift. Das Papier misst man in der Höhe und Breite so ab, dass es genau um den Blumentopf passt, den ihr verkleiden möchtet. Fügt 1 cm in der Breite hinzu, damit ihr die Banderole zusammenkleben könnt. Jetzt wird sich kreativ ausgetobt. Ihr könnst z.B. Streifen, Punkte, Dreiecke oder geometrische Linien einsetzen. Alles was gefällt, ist natürlich erlaubt.
einfacher DIY Narzissen Blumentopf im nordischen Stil mit Papierbanderole


DIY Blumenvase aus Trinkgläsern

Das ist die schnellste Variante, um den kleinen Blümchen eine besondere Behausung zu geben. Nehmt euch ein dekoratives Glas und setzt die Blumen dort hinein. Sieht super aus, oder?!
DIY Narzissen Blumentopf im nordischen Stil aus einem Trinkglas

DIY Blumentopf aus Packpapier

Ähnlich schnell und effektiv wie das upcycling mit Butterbrotpapier sind diese hübschen Ummantelungen. Schneidet einfach ein Quadrat aus Packpapier zurecht und packt damit den Blumentopf ein. Das Papier, das oben absteht könnt ihr abschneiden oder zusammenfalten. Noch mit einem schönen Bändchen versehen ist das Ganze ein toller Hingucker. So eingepackt ist es natürlich auch das ideale Mitbringsel.
DIY Hyazinthen Blumentopf basteln im nordischen Stil mit Packpapier


DIY Blumentopf mit Kork

Zuletzt eine besonders schlichte und schöne Varianten, die Frühblüher in Szene zu setzen. Das Einzige was ihr dafür braucht, ist ein Stück dünne Korkplatte, Kleber und klassisches Washi-Tape.
Ihr schneidet ein Band aus Kork aus, so dass der ganze Untertopf ummantelt wird und rechnet wieder 1 cm dazu, um die Banderole zu fixieren. Dann schneidet ihr Formen aus Washitape zurecht und klebt sie auf die Korkfläche. Das Zusammenkleben des Korks geht am Besten mit doppelseitigem Klebeband oder mit Heißkleber.
DIY Tulpen Blumentopf im nordischen Stil mit Kork


Ein Tipp für alle selbst gemachten Blumentöpfe

Die kleinen Blumen brauchen natürlich regelmäßig Wasser um richtig wachsen zu können. Leider hält die Blumenerde nicht viel Flüssigkeit, deshalb tropft fast immer etwas aus den Löchern unten heraus. Es passt blöderweise nicht immer ein Schälchen unter den Untertopf um das Wasser aufzunehmen. Deshalb packe ich die Töpfe immer in ein Plastiktütchen und fixiere es mit Klebeband. Einfach aber genial. So bleibt das überschüssige Wasser im Plastik und nässt nicht die DIY Töpfchen ein.

Habt es fein und genießt die ersten Sonnenstrahlen
Eure Finja

Bastelanleitung für 5 schnelle DIY Blumentöpfe im skandinavischen Stil

You Might Also Like

0 Kommentare: