Minimalistische Skandi Osterdekoration in schwarz-weiss mit Akzenten aus Holz (mit Freebie)

10:03 Finja Larn 0 Comments

Minimalistische Osterdekoration in schwarz-weiß im Skandi Stil

Ostern ist nicht mehr weit und wie auch die letzten Jahre tue ich mich etwas schwer mit der Dekoration. Dieses Jahr hatte ich ehrlich gesagt nicht wirklich Motivation, ein großes DIY zu Ostern zu machen. Es ist einfach noch nicht frühlingshaft genug. Da packt mich der Osterwahn nicht ganz so … Geht es euch da ähnlich?
Trotzdem möchte ich gerne schöne, osterliche Deko einsetzen. Nicht viel und dezent - aber schön muss sie natürlich sein.Das Ganze bei uns Zuhause wie immer im minimalistischen Skandi Stil. Bevorzugte Farben - wie soll es anders sein - schwarz-weiß und Holz.

Ich habe allerlei Deko und DIY Projekte bei uns Zuhause im Einsatz. Ich bin einfach mal durch Haus geschlendert und habe ein passt Sachen zusammen gewürfelt:

Geschirrhandtuch als Osterdecke

Man muss nicht immer alles extra für Ostern kaufen. Ich bin gezwunger Maßen sowieso kein Fan von
Tischtextilien. Unser kleines Pausbäckchen räumt nämlich den kompletten Tisch ab, sobald ich eine Tischdecke darauf lege. Glücklicherweise kommt er nicht ganz bis zur Mitte des Tisches mit seinen Minihändchen. Also habe ich einfach ein normales Geschirrtuch einmal längs gefaltet und als Tischläufer benutzt. Reicht doch, oder?!
Das kleine Nest ist übrigens ein DIY aus Zweigen in unserem Garten. Die Schritt für Schritt Anleitung für den Blog steht allerdings noch aus.

Minimalistische Osterdeko im Skandi Stil mit Osternest und Tischläufer aus Geschirrtuch

Vertrocknetes Gras vom Spaziergang

Seit letztem Jahr liebe ich getrocknetes Gras (siehe meine Osterdeko 2017). Wir haben am Ende des Winters mehrere Stellen ums Haus, an denen ich immer wieder Die braunen Halme pflücke. Die benutze ich dann als Osternest. Einfach und hübsche wie ich finde.

 

Hartgekochte Eier als Deko

Dieses Hühnereier ausblasen ist für mich ein Buch mit 7 Siegeln. Ich habe es 2 Jahre hintereinander probiert. Aber außer Kopfschmerzen vom vielen pusten habe ich davon nichts mitnehmen können. Ich habe einfach kein Talent dazu. Deshalb gibt es bei mir neben „Fake-Eiern“ aus Pappmaché und Kunststoff zusätzlich hart gekochte Eier als Deko. Einfach ins Nest aus Gras legen - fertig.

Osterdeko Osternest ohne Eier ausblasen

Lackierte Äste

Auch das ist ein DIY von vor mehreren Jahren (siehe hier). Die Äste sind einfach Gold wert. Ich habe einfach irgendwelche Äste gesammelt und diese mit weißer Farbe angepinselt. Die werden zu Ostern, zu Weihnachten und zwischendurch im Jahr immer wieder als Strauch benutzt und machen immer eine gute Figur.

Osterstrauß im Skandi Stil mit schwarz-weißen Ostereiern und DIY Ostergras

Bonboniere als Vase

Ich habe eigentlich nur eine größere Vase. Und deren Öffnung ist so klein, dass ich mir immer wieder überlege, sie zu entsorgen. Für den Osterstrauch wollte ich aber unbedingt eine Vase mit breiter Öffnung. Ich hab in meiner Küche nach einem Gefäß geschaut und tatsächlich eins gefunden. Eine Bonboniere. Schaut mal in eurer Küche nach, ihr findet bestimmt auch was passendes :)

reduzierte Osterdekoration im skandinavischen Stil mit Schriftzug aus Holz

DIY-Adventskranz wird zur Osterdeko.

Ich muss zugeben. Unser Adventskranz sieht zu Weihnachten auch nicht wirklich nach Weihnachten aus. Er ist unheimlich schlicht und reduziert. Und da ich nicht nur upcycling - sondern auch umcycling liebe, bleibt der Kranz der keiner ist, einfach auf dem Tisch. Natürlich bietet es sich an, ihn einfach zu Ostern umzufunktionieren.
Falls ihr keinen Adventskranz zum umfunktionieren habt, nehmt doch einfach einen Kerzenständer mit mehreren Kerzen. Den habt ihr auch nicht? Na denn nehmt einfach eine Stumpenkerze. Sieht immer gut aus und ist eine vielseitig einsetzbare Dekoration.
Die Anhänger könnt ihr euch hier herunter laden. Einfach ausdrucken, ausschneiden, zusammenkleben, Band drum herum.
moderner Osterkranz aus Kerzenständer mit Anhänger


Weniger ist mehr

Die Wochen vor Ostern mag ich es sehr, wenn der Tisch etwas nach Ostern aussieht. Die Betonung liegt auf etwas. Mir reichen ein Paar shcöne Ostereier und ein vermeintlicher Oster-Tischläufer. Mehr braucht es nicht.

Leckeres Osterfrühstück im schwarz weißen nordischen Stil
Leckeres Osterfrühstück im reduzierten schwarz weißen nordischen Stil
finjas white Living reduzierte Tischdekoration zu Ostern

Meiner Meinung nach sind es die kleinen Details, die gut aufeinander abgestimmt sien müssen. Dann sieht der ganze Raum wunderbar nach Ostern aus, obwohl eigentlich nur die Eier extra für Ostern gekauft wurden ;)

In diesem Sinne, frohe Ostern 2018!

finjas white living skandinavische Osterdekoration in schwarz-weiß und Holzakzenten mit Freebie

You Might Also Like

0 Kommentare: